Amplitraining EMS/ EMA-Trainingsgerät

Unser Amplitraining EMS - EMA-Trainingsgerät

EMS Training speziell im Fußball

24.05.2021 - 15:40:14 h

Unser AmpliTrain ist ein EMS / EMA-Trainingsgerät, das mit einer modulierten Mittelfrequenz die Muskulatur des Körpers trainiert und gleichzeitig die Körperzellen aktiviert. Dadurch werden Muskeln aufgebaut und der Stoffwechsel des Körpers verbessert.

Was ist eigentlich EMS und EMA?

EMS = elektrische Muskelstimulation und EMA = elektrische Muskelaktivierung.

Beide Methoden bewirken, dass mit Hilfe von Stromreizen der Muskel kontrahiert. Tut man dies mit sogenanntem Reizstrom, dann bezeichnet man das traditionell als EMS. Hierbei werden die motorischen Nerven gereizt, was schließlich zur Muskelkontraktion führt.

Beachten sollte man die erheblichen Unterschiede zu anderen EMS-Geräten. Diese liegen vor allem darin, dass beim Amplitrain der Strom dauerhaft fließt, was wiederum zu einer permanenten Zellaktivierung führt. Andere Geräte schalten den Strom quasi nur ein oder aus. Diese versetzen lediglich kurze “Stöße”. Dadurch ist eine dauerhafte Tiefenwirkung, Volumenwirkung sowie Zellaktivierung nicht garantiert. Das Amplitrain-Gerät löst die gewünschte Muskelaktivierung durch die Modulation des Stroms aus. Folglich werden nicht nur über den motorischen Nerv die Muskeln “angesteuert” sondern direkt aktiviert.

Wichtige Effekte durch Amplitrain:

  • sicht- und fühlbarer Muskelaufbau
  • Steigerung der Kraft und Kraftausdauer
  • deutliche Reduzierung von Schmerzen
  • Kräftigung der tiefen Rückenmuskeln
  • hocheffektives Bauchmuskeltraining
  • Abbau von Muskelverspannungen
  • Training der gesamten Skelettmuskulatur
  • Ausgleich muskulärer Dysbalancen
  • Aktivierung des Fettstoffwechsels
  • Erhöhung des Grundumsatzes
  • Stärkung des Beckenbodens 

EMS Training speziell im Fußball

“Für Fußballspieler ist neben dem regulären Fußballtraining ein zusätzliches Konditions- und Krafttraining leistungssteigernd. Immer mehr setzt sich dabei neben dem klassischen Training im Kraftraum, auch ein EMS Training mit Muskelstimulatoren durch.

Es gibt in dem Bereich schon diverse Studien, die belegen, dass ein zusätzliches EMS Training für diverse Fähigkeiten eines Fußballspielers positive Effekte hat.
In einer Studie wurde z.B. der Einfluss eines 5-wöchigen EMS Trainingsprogramms auf die Kraftentwicklung, die Schussgeschwindigkeit, die Sprintfähigkeiten und die vertikale Sprungkraft bei Fußballern untersucht. Zwanzig Amateur Fußballspieler nahmen an dieser Studie teil, 10 in der Gruppe, die das EMS Training nutzte und 10 andere in der Kontrollgruppe, die ein reguläres Training ohne den Einsatz von Muskelstimulatoren durchführte.

Bei der EMS Gruppe wurde über 5 Wochen ein EMS-Programm für den Quadrizeps, die vordere Oberschenkelmuskulatur, genutzt. Die Teilnehmer machten vor, während (Woche 3) und nach dem EMS Trainingsprogramm einen Leistungstest. Dabei wurde die maximale, selbstständige Kontraktionsstärke mit verschiedenen Kontraktionsarten (exzentrisch, konzentrisch und isometrisch) getestet, dazu noch die vertikale Sprungkraft (übersprungene Höhe), Sprint über 10m und die Ballgeschwindigkeit beim Schuss.

Die Studie ergab in Woche 3 einen Anstieg der isometrischen und exzentrischen, maximalen Kniestreckungs-Drehmomente und außerdem eine Steigerung der Ballgeschwindigkeit, bei einem Schuss ohne Anlauf.

Nach 5 Wochen EMS Training konnte man eine signifikante Verbesserung der exzentrischen, isometrischen und konzentrischen Kontraktionen nachweisen, dazu eine deutliche Steigerung der Ballgeschwindigkeit beim Abschuss.

Um positive Effekte durch ein EMS Training zu erzielen, sollte dieses mindestens über einen Zeitraum von 3-5 Wochen durchgeführt werden, um für fußballspezifische Fähigkeiten eine Leistungssteigerung zu erzielen. Fußballspieler, die nicht in einem speziellen EMS-Studio trainieren wollen, können auch EMS Geräte für Zuhause nutzen.
Gerade im Profi Fußball sind die Anforderungen physischer Art über die Jahre immer größer geworden. Eine optimale Trainingsgestaltung ist daher für alle Fußballtrainer und die entsprechenden Konditions- und Krafttrainer eine große Herausforderung.

Der moderne Fußball ist geprägt durch eine hohe Schnelligkeit bei den einzelnen Aktionen, kurze, explosive Sprints, Sprünge und schnelle Richtungsänderungen in Kombination mit einer hohen Grundgeschwindigkeit bei den Aktionen. Dabei spielt auch die Maximalkraft eine immer größere Rolle. Es konnte sich zeigen, dass ein EMS Training viele dieser Eigenschaften verbessern konnte.

Daher sollten Fußballvereine und auch Fußballspieler in Eigenregie verstärkt das EMS Training in die regulären Trainingsprogramme integrieren.”

Somit eignet sich das Amplitraining hervorragend für das individuelle Trainingsprogramm unserer Spieler.

Quellen:

„Comparison of swim recovery and muscle stimulation on lactate removal after sprint swimming.“
Neric et al., Journal of Strength and Conditioning Research, Dec 2009, Volume 23(9) pp. 2560-2567.
„Is high-frequency neuromuscular electrical stimulation a suitable tool for muscle performance improvement in both healthy humans and athletes?“
Gondin et al., European Journal of Applied Physiology, Oct 2011, Vol. 111(10), pp. 2473-87.


Weitere Nachrichten bei IFA Germany

EAT GOOD - FEEL GOOD
EAT GOOD - FEEL GOOD

20.02.2021 - 14:00:28 h

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen

EAT GOOD - FEEL GOOD


Trikots großer Vereine für die Dekoration der International Football Academy in Ebern Germany
Das große Ziel vor Augen

19.02.2021 - 17:46:10 h

Die großen Fussball Clubs der Welt

Trikots für IFA Germany


Unsere IFA Germany Spieler halten sich im Einzeltraining fit
Einzeltraining während der Corona Krise

06.01.2021 - 16:39:10 h

Aufgrund der Corona-Krise halten sich unsere Spieler im Einzeltraining fit

Mehr Info


Erschließung zweiter Fußballplatz
Erschließung des zweiten Fußballplatzes

11.11.2020 - 18:18:13 h

Gräben für die Beregnungsanlage

2. Fußballplatz


Aussenfassade unseres Gebäudes
Aussenfassade unseres Gebäudes

09.11.2020 - 08:57:18 h

Jetzt kann mit der Bepflanzung begonnen werden

Aussenfassade


Auffrischung Hauptplatz - Die Arbeiten am Hauptplatz gehen weiter
Auffrischung Hauptplatz

22.10.2020 - 20:05:17 h

Die Arbeiten am Hauptplatz gehen weiter

Hauptfußballplatz


Outfit für unsere Trainer und Spieler
Unsere Outfits

19.10.2020 - 15:48:22 h

Spieler- und Trainerbekleidung

Unsere Outfits


Der Fitnessraum
Der Fitnessraum entsteht

16.10.2020 - 11:09:39 h

Die ersten Geräte vom Kraft- und Fitnessraum sind eingetroffen

Fitnessraum


Baufortschritt der letzten Tage und Wochen
Der Baufortschritt der letzten Tage und Wochen

05.10.2020 - 18:42:21 h

Die Aussen- und Innenarbeiten schreiten voran

Mehr Info


Vielen Dank den Helfern vom DJK Wülfershausen / Burghausen
Viele Hände schaffen ein schnelles Ende

25.09.2020 - 18:11:21 h

Vielen Dank an die Helfer des DJK Wülfershausen / Burghausen

Mehr Info


IFA Germany Talent Scout
Unser Talent Scout bei IFA Germany

01.09.2020 - 19:10:40 h

Talent Scout für Lateinamerika und Europa

Mehr Info


IFA Germany: der Kick für Ebern
IFA Germany im Frankenfernsehen.tv

25.08.2020 - 18:58:40 h

Interessanter Bericht mit Interview im Frankenfernsehen.tv

Mehr Info


Warum in Ebern Fußballer aus der ganzen Welt trainieren
Warum in Ebern Fußballer aus der ganzen Welt trainieren

22.08.2020 - 15:21:25 h

Großer Bericht in der Main Post

Mehr Info


IFA Germany: der Kick für Ebern
IFA Germany: der Kick für Ebern

13.08.2020 - 18:01:40 h

Großer Bericht in der E-Ausgabe des Fränkischen Tags

Mehr Info


Chris-Stephan Dierke spielt jetzt für den TSV Aubstadt
Innenausbau

12.08.2020 - 09:10:45 h

Es wird langsam wohnlich

Mehr Info


Planieren der Fussballplätze
Planieren der Fussballplätze

06.08.2020 - 14:03:35 h

Um perfekt spielen zu können müssen die Rahmenbedingungen stimmen

Mehr Info


Chris-Stephan Dierke spielt jetzt für den TSV Aubstadt
Chris-Stephan Dierke

05.08.2020 - 14:10:45 h

spielt jetzt für den TSV Aubstadt

Mehr Info


Umbauarbeiten bei IFA Germany gehen voran
Umbauarbeiten bei IFA Germany gehen voran

30.07.2020 - 12:27:31 h

Die Gebäude werden komplett saniert

Mehr Info


Diese Woche haben wir einen Besuch.Toncheff Cristian Alejandro von Fgura United aus Malta ist hier
Toncheff Cristian Alejandro bei IFA GERMANY

17.07.2020 - 18:27:31 h

Besuch von Fgura United aus Malta ist hier

Mehr Info


Die Sportstätten werden für die ersten Trainingseinheiten fertig gemacht.
Jetzt geht's los

12.07.2020 - 18:05:21 h

Neue Investitionen, die sich lohnen

Mehr Info


News

IFA IFA International Football Youth-Cup

01.05.2022 - 00:00:00 h

IFA International Football Youth-Cup

Komm in unser IFA-BEST-TEAM

IFA IFA Germany Training

07.05.2021 - 10:00:00 h

Update von unserem Kraft- und Physioraum

Weitere Kraft- und Fitnessgeräte sind eingetroffen

IFA IFA Germany Talent Scout auf der Suche nach Talenten

16.03.2021 - 10:38:18 h

Weiterer IFA Talent Scout bei IFA Germany

Talent Scout für Westafrikanische Länder

IFA Kommen bald Talente aus der ganzen Welt nach Franken?

08.03.2021 - 15:21:25 h

Kommen bald Talente aus der ganzen Welt nach Franken?

Großer Bericht im Bayreuther Tagblatt

IFA WG-Alltag

21.02.2021 - 15:09:39 h

IFA Germany - WG-Alltag

WG-Alltag in der Academy

Wir verwenden Cookies und Dienste von Drittanbietern

Akzeptieren Sie Cookies und Dienste?

 Nein   Ja     mehr Information

Wir nutzen folgende Cookies:

php Session Cookie: PHPSESSID
Wird vom Server gesetzt um die Funktionaität der Kontaktformulare, die Auswahl der Sprache, der Wunschliste und dem Warenkorb zu gewährleisten.
Speicherdauer: Bis Ende der Browsersitzung
Werte: SessionID: 5eb28ed9a9bccf27b0d45881a531dd76


Eigenes Cookie: ifagermany_com
Speichert ob Sie Cookies und Dienste akzeptieren und wenn ja, welche Sie akzeptieren.
Speicherdauer: 90 Tage (Bei NEIN nur bis Ende der Browsersitzung)
Werte: AllowCookies: YES / NO - AllowGoogleMaps: YES / NO - AllowYoutube: YES / NO - AllowKalender: YES / NO


Ihre Einstellungen

 Einstellung speichern Schliessen

  Es werden keine dauerhaften Cookies gesetzt und keine Daten an Google gesendet. Sie können allerdings die Landkarte von Google Maps und Streetview nicht nutzen.

  Das Cookie wurde soeben gesetzt.